Löschgruppenfahrzeug - LF16/12
Das LF 16/12 ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Motor angetriebenen Feuerlöschkreiselpumpe und einer Beladung, die aus Geräten für die Brandbekämpfung und zusätzlichen Geräten zur technischen Hilfeleistung kleineren Umfangs besteht.
LF
Funkrufname Florian Hallstadt 40/1
Besatzung 1 / 8
Baujahr 1998
Fahrgestell / Aufbau MAN 12.232 / Metz
Zul. Gesamtgewicht 13500 kg
Beladung 1600 l Wassertank und 120 l Schaum in Kanistern, Tauchpumpen, Hebekissen